Rechenzentrumsbetreiber

Unternehmen und Organisationen, die ihre eigenen Datacenter betreiben, sowie Datacenter-Betreiber, für die die Bereitstellung von Rechenzentrumsdienstleistungen das Kerngeschäft ist, erfordern beide ein schnelles, sicheres und stabiles Netzwerk. Die Anforderungen an Netzwerke im Datacenter und solche zur Verbindung mehrerer Datacenter werden immer höher und höher. Betriebszeiten und Verfügbarkeiten von Anwendungen müssen zu 100% garantiert werden. Was mit einem Computer unterm Schreibtisch oder ein paar Servern in einem Schrank begann, wurde bald ein Rack im Keller und entwickelte sich schließlich zu einem (ausgelagerten) Datacenter.
 
Bei der Konzeption von (Datacenter) Netzwerken wird Infradata alle aktuellen Anforderungen sorgfältig prüfen und, was vielleicht noch wichtiger ist, auch alle zukünftigen Anforderungen berücksichtigen. Wir bieten Ihnen eine schnelle Switching-Infrastruktur an. Durch die Verwendung von Next Generation Firewalls und Intrusion-Detection Systemen wird zudem eine optimale Sicherheit gewährleistet. Wir bringen die Enduser Wahrnehmung der Anwendungsperformance auf höchstes Niveau durch die Verwendung von Technologien wie MPLS QoS, Caching und Application Acceleration. Netzwerke designed by Infradata können natürlich auch für Cloud-Infrastrukturen eingesetzt werden.
 
Für Unternehmen mit verteilten Rechenzentren können wir DWDM-Lösungen zur Replikation von Storage-Netzwerken anbieten. Protokolle wie ESCON, Fibre Channel und Gigabit Ethernet können über ein einziges Glasfaserpaar oder SDH-Netzwerk gemultiplext werden.